Logo Ulla Zeitlmann - Landratskandidatin für Rosenheim

ULLA ZEITLMANN – LANDRÄTIN FÜR ROSENHEIM

A!ls Ihre Landrätin für Rosenheim setze ich mich ein für ein Zusammenspiel von Wirtschaft und Umweltschutz, von CO2-Einsparung und Mobilität, von Wohnen und Flächensparen.

Ihre Ulla Zeitlmann
PS: Bitte halten Sie die Ausgangsbeschränkungen ein und
bleiben Sie gesund!

 Meine Ziele als Landrätin für den Landkreis Rosenheim

KLIMAWENDE –
VOLLER KRAFT

Eine neue Zukunfts-Agentur gewinnt und vernetzt Mitstreiter*innen und Klima-Aktive in der Region mit dem Ziel, Mobilität, Strom- und Wärme-Erzeugung auf erneuerbare und regionale Quellen umzustellen. Das hilft dem Klima und fördert die regionale Wirschaft.

NEUES WOHNEN –
FÜR ALLE

Eine Wohnbaugenossenschaft sorgt für bezahlbare Wohnungen. Genossenschaftliches Wohnen bietet leistbare Alternativen für Einheimische. Gebaut wird flächensparend und ökologisch.

NATUR –
STATT ASPAHLT

A8 und Brenner-Nordzulauf dürfen nicht über unsere Region hinwegrollen. Ich will alle Spielräume nutzen: Kritisch hinterfragen, eigene Gutachten veranlassen und mein Know-how als Wirtschafts-Juristin einbringen. Wir brauchen eine Verkehrspolitik mit Verstand.

Hierzu will ich einen Masterplan für unsere Region durchsetzen, der Schutzzonen festlegt und Klimaschutz mit der Entwicklung von Flächen in Einklang bringt.

Bitte beteiligen Sie sich an der Stichwahl!

89366967_151617819646224_6597416254552670208_o
Liebe Bürgerinnen und Bürger unseres Landkreises Rosenheim,

Sollten sie bis heute keine Stichwahlunterlagen erhalten haben, dann nehmen Sie bitte umgehend Kontakt zu Ihrer Gemeindeverwaltung auf.

Diese veranlasst dann, dass Sie noch rechtzeitig Briefwahlunterlagen erhalten.

Ihre

Ulla Zeilmann

Klarstellung

Am 04. März habe ich an einer Podiumsdiskussion des Bürgerforums Inntal e.V. zum Brenner Nordzulauf teilgenommen. Die Diskussion wurde aufgezeichnet:
https://www.mangfall24.de/region/landkreis-rosenheim/kommunalwahl-2020-landratswahl-rosenheim-podiumsdiskussion-brenner-nordzulauf-neubeuern-13570285.html

Ab der Minute 01:08:00 kann man sich ansehen, dass ich auf die Frage „Gutachten ja oder nein ?“ mit „Ja“ antworte.

Das OVB hat meine diesbezügliche Aussage im Artikel vom 6. März leider unwahr dargestellt, dort steht: „Während sie, Lederer und Ulla Zeitlmann einem eigenen Bedarfsgutachten für eine Neubaustrecke, vom Landkreis in Auftrag gegeben, wenig abgewinnen konnten, ist Auer einem solchem Papier gegenüber nicht abgeneigt.“

Wir machen alle Fehler, aber ich möchte hiermit klarstellen, dass ich als Landrätin eindeutig Gutachten zum Brenner Nordzulauf in Auftrag geben werde.

Zukunft braucht Veränderung

Wir können die Herausforderungen unserer Zeit nicht mit einer Politik des alten Denken und immer gleichen Antworten lösen. Wir brauchen neue Herangehensweisen.

Viele gute Lösungen liegen bereits auf dem Tisch. Wir brauchen jetzt den Mut diese auch umzusetzen.

Die nächsten 10 Jahre werden entscheiden, ob wir  es in der Region Rosenheim-Land schaffen umzusteuern.

 

Neustart in

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Am 15.03.2020 sind Kommunalwahlen. Gehen Sie bitte wählen und stimmen Sie für neue, bessere Antworten. Wählen Sie Ulla Zeitlmann zu Ihrer Landrätin im Landkreis Rosenheim.

Über mich – Ulla Zeitlmann

Ulla Zeitlmann im Herbstwald

„Eine gute Zukunft braucht jetzt den Mut unserer Generation.“

Ich lebe seit meiner Geburt in Bernau am Chiemsee. Meine zwei Kinder gehen in Prien zur Schule. Unter der Woche pendle ich mit dem Zug nach München. Wenn ich frei habe, bin ich am liebsten in den Chiemgauer Bergen.

Ich arbeite als Rechtsanwältin und Mitglied des Management Teams in einer amerikanischen IT- Firma. Mein Beruf besteht darin, verschiedene Interessen auszugleichen z.B. von Digitaliserung und Datenschutz.

In 12 Jahren als Gemeinderätin in Bernau am Chiemsee und 6 Jahren als Kreisrätin habe ich oft erlebt, welche Chancen durch mutlose Entscheidungen verpasst wurden.

Wolfgang Zeitlmann, Ex CSU-MdB, mit seiner Tochter Ulla beim politischem Austausch.

Wahlkampf-Eindrücke

Begleiten Sie mich auf meiner-Landkreis-Tour:

Mein Vater, Wolfgang Zeitlmann – ehemaliger Bundestagsabgeordneter der CSU – und ich bei der Besprechung der politischen Lage im Landkreis Rosenheim.

 

Landratskandidatin Ulla Zeitlmann mit Janna Miller am Chiemsee

Wahlkampf-Eindrücke

Begleiten Sie mich auf meiner-Landkreis-Tour:

Kurze Pause beim Redaktionsgespräch mit der Welt.
Janna Miller und ich genießen die Sonne.

 

Landratskandidatinnen unter sich. Gisele Sengl - Traunstein - mit Ulla Zeitlmann- Rosenheim.

Wahlkampf-Eindrücke

Begleiten Sie mich auf meiner-Landkreis-Tour:

Treffen zweier Landratskandidatinnen: Gisela Sengl – Landrätin für Traunstein und ich bei einer gemeinsamen Veranstaltung zur Zukunft der Landwirtschaft.

 

Landratskandidatin Ulla Zeitlmann mit Otto Lederer auf dem Podium beim DGB-Landrats-Check

Wahlkampf-Eindrücke

Begleiten Sie mich auf meiner-Landkreis-Tour:

Podiumsdiskussion der Landratskandidatinnen und -Kandidaten beim DGB.
Meine Themen: Familiengerechte Infrastruktur, Mobilität und preiswertes Wohnen. Und natürlich die Folgen des Klimawandels auf den Arbeitsmarkt.

 

Ulla Zeitlmann mit Unterstützerinnen beim Haustürwahlkampf in Rohrdorf

Wahlkampf-Eindrücke

Begleiten Sie mich auf meiner-Landkreis-Tour:

Von Tür zu Tür in Rohrdorf, aber auch in vielen anderen Kommunen des Landkreises.
Klimawende, Klimafolgen, Mobilität, günstiges Wohnen, Brenner-Zulauf und Flächenverbrauch sind wichtige Themen.

 

Ulla Zeitlmann mit Unterstützerinnen beim Haustürwahlkampf in Rohrdorf

Wahlkampf-Eindrücke

Begleiten Sie mich auf meiner-Landkreis-Tour:

Von Tür zu Tür in Rohrdorf, aber auch in vielen anderen Kommunen des Landkreises.
Klimawende, Klimafolgen, Mobilität, günstiges Wohnen, Brenner-Zulauf und Flächenverbrauch sind wichtige Themen.

 

Gruppenbild Ulla Zeitlmann mit Unterstützerinnen nach der DGB-Veranstaltung

Wahlkampf-Eindrücke

Begleiten Sie mich auf meiner-Landkreis-Tour:

Tolle Unterstützung bei einer Podiumsdiskussion durch meine Mitstreiterinnen und Mitstreiter auf der Kreistagsliste (Liste 2 ;), aber auch von Unterstützerinnen ganz ohne Mandatsinteressen.
So macht Wahlkampf Spaß!

 

Verfolgen Sie meinen Wahlkampf auch auf meinen Social Media-Känälen

Termine – treffen Sie Ihre Landratskandidatin vor Ort

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen mit der Ausbreitung des Corona-Virus habe ich mich dazu entschlossen, den Wahlkampf ab sofort stark zu reduzieren.

Ich tue das, weil ich die Verantwortung für die Gesundheit der Bevölkerung höher schätze als das Fortführen des Wahlkampfs. Ich stellen damit aber nicht den Wahlkampf ein, ich verlagere ihn ins Internet und biete weiterhin Möglichkeiten mit mir im Austausch zu stehen. So zum Beispiel über meinen Facebook sowie Instagram-Account.

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Meine Standpunkte

Wahlprüfsteine der Inntal Werkstätten

Wahlprüfsteine der Inntal Werkstätten

6 Fragen zur Sozialpolitik der Inntal Werkstätten - Stiftung Attl Waren Sie schon einmal in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung? Nein, leider nicht. Allerdings habe ich schon in den Läden der Werkstätten eingekauft. Ich kenne die Einrichtung „Wohnen mit...

mehr lesen
Restmülltonne vom Biomüll befreien

Restmülltonne vom Biomüll befreien

Landratskandidatin Ulla Zeitlmann: Verwerten statt verbrennen – Kleinere Restmülltonnen für Haushalte möglich Landkreis Rosenheim: „Es ist einfach eine Zumutung, gegorenen, stinkenden Bio-Müll im eigenen Auto zum Wertstoffhof zu bringen. Der Landkreis macht es sich...

mehr lesen
Datenschutz
Ich, Ulla Zeitlmann (Wohnort: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Ich, Ulla Zeitlmann (Wohnort: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: